Das med update bietet monatlich aktuelle medizinische Informationen zum Thema HIV/ AIDS und zu verwandten Sachgebieten wie sexuell übertragbare Krankheiten.

Hier haben Sie die Möglichkeit, einzelne Exemplare zu bestellen oder herunter zu laden. Sie können aber auch ein kostenloses Abo anfordern. Schicken Sie dazu einfach ein E-Mail an das Medienservice der AIDS-Hilfen Österreichs.

med update 3-4-18

Themen:
- HIV Neudiagnosen 2017 in Österreich
- Münchner AIDS und Hepatitis Tage 2018
- San Francisco - eine Großstadt präsentiert Erfolge
- Gewichtszunahme bei Umstellung von TDF auf TAF?
- Masern - auch Österreich vom Ziel der Elimination entfernt
- PrEP und medizinische Grundversorgung - möglicher Zusatznutzen
- Tuberkulose und HIV - nicht alle Medikamente sind kombinierbar
-...

med update 1-2-18

Themen:
- Kurz News HIV Medikamente: Juluca von FDA zugelassen
- Kurz News HIV Medikamente: Biktarvy von FDA zugelassen
- Kurz News HIV Medikamente: Atripla als Generikum erhältlich
- EKAF Statement - 10 Jahres Jubiläum
- U = U: Wissen noch nicht etabliert - zwei Umfragen zeigen teils deutlich auf
- PrEP in Österreich - 2018 startet mit Veränderung
- 04. März - 1. Welt HPV Tag
-...

med update 09-10-17

Themen:
- Europäische HIV und Hepatitis Testwoche 2017
- EACS Konferenz 2017
- Europäische Therapie-Leitlinien aktualisert
- Europa - ein ungleicher Kontinent
- Europa - ein ungleicher Kontinent: 2 Beispiele zeigen auf
- Nachgefragt: Einteilung europäischer Länder
- ECHOES - europaweite Online Umfrage für Community Healthcare Provider
- EMIS - europaweite Online-Umfrage für MSM...

med update 07-08-17

Themen:
- Kurz-News HIV Medikamente: Isentress
- Kurz-News HIV Medikamente: Symtuza
- IAS Konferenz
- Neue Daten der UNAIDS: 53 % Therapieabdeckung weltweit erreicht
- Long acting injectables - Ein neuer Weg in die HIV-Therapie
- Nachgefragt: Pharmakokinetik
- Eine neue Abkürzung mit essentiellem Inhalt: U=U
- Informationsfolder zur PrEP
- ChemSex: Neues Beratungsangebot von...

med update 05-06-17

Themen:
- Erstmals Zweierkombination als HIV-Erhaltungstherapie zur Zulassung eingereicht
- DÖAK 2017
- DÖAK: Viruslast – bei Abweichungen nicht gleich irritieren lassen
- DÖAK: ChemSex – Gewaltberatung und Traumatherapie kann essentiell sein
- DÖAK: Fast Track Cities am Beispiel Berlin
- DÖAK: „Aufrüsten“ in der Evolution bestimmt die Epidemie
- Nachgefragt: HIV-Aufbau und Vermehrung...

med update 02-03-17

Themen:
- CROI - eine Konferenz mit Besonderheiten
- Münchner AIDS und Hepatitis Werkstatt - ebenfalls eine Konferenz mit Besonderheiten
- HIV-Therapie - Alternativen zur 3er Kombination?
- Dolutegravir + Rilpivirin als Dualtherapie zeigt gute Ergebnisse
- Dolutegravir nicht als Monotherapie empfohlen
- Nachgefragt: Dolutegravir
- PrEP - zu wenig Labortests bei AnwenderInnen in den USA...

med update 01-17

Themen:
- HIV-Neudiagnosen in Österreich 2016
- Kurz-News HCV-Medikamente: Glecaprevir/Pibrantasvir beschleunigte Zulassung
- Kurz-News HCV-Medikamente: Vemlidy von der EMA zugelassen
- Nachgefragt: TDF und TAF
- Statement der Österreichischen AIDS Gesellschaft zur PrEP
- Newsletter "Meet the Experts": Arterielle Hypertonie
- Veranstaltungsankündigungen